Skip to main content

Das Babyphone mit Kamera von iLifeSmart.

Das Babyphone mit Kamera von iLifeSmart zählt zu den günstigen. Ist jedoch qualitativ durchaus dem iLifeSmart Wireless Baby Monitor Babyphone Vide Drahtloser Baby videomonitor mit Kamera Video Nacht Zwei Wege Audio Talk Zoom Unterstützung 2 Power Modus - 7Preis entsprechend gut. Natürlich können diese Geräte mit beispielsweise einem von Nuk. Oder auch denen von Luvion nicht mithalten. Dafür sind diese in der Anschaffung aber recht günstig. Der günstige Preis macht sich hier bei diesen Geräten am deutlichsten in der Übertragungsreichweite bemerkbar.

Bei diesem Hersteller sind alle Babyphone mit Kamera ausgerüstet. Und verfügen auch über eine 2 Wege Kommunikation. So kann Ihr Nachwuchs auch Ihre Stimme hören. Und Sie müssen dafür nicht extra aufstehen und ins Kinderzimmer gehen. Das ist natürlich auch sehr angenehm. Mit der Kamera lässt sich auch gleich die Reaktion des Säuglings beobachten. So werden die Nerven aller geschont und beruhigt.

Ganz ehrlich. Häufig machen wir uns als frisch gebackene Eltern. Viel zu viele Sorgen. Das ist aber ganz normal. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern. Wie es mir als ganz frischer Vater ging. Meine Frau saß schon beim kleinsten Geräusch aufrecht im Bett. Zugegeben ich hätte hier häufig einfach weiter geschlafen. Ohne etwas zu merken. Doch wenn meine Frau sich rührte. Dann war auch ich sofort wach und der Puls ging automatisch nach oben. Nach ein paar Monaten. Ist es dann nicht mehr so aufregend. Jedoch die ersten Wochen als Vater. Habe ich kaum geschlafen.

Worauf sollte man beim Kauf eines Babyphone achten?

Wer darüber nachdenkt sich ein Babyphone anzuschaffen. Sollte zuerst einmal etwas Gedanken darüber machen. Wie das Babyphone zum Einsatz kommen soll. Wie groß muss die Übertragungsreichweite mindestens sein. Damit man auch im ganzen Haus noch Empfang hat. Ehrlich gesagt, wenn man lediglich im Nachbarzimmer noch etwas zu hören bekommt. Dann macht diese einfach nicht so viel Sinn. Hört man das Baby ja dann auch ohne Babyphone.

Eine Bildübertragung ist hier besonders für die Nerven der Eltern angenehm schonend. Es beruhigt schon sehr. Wenn man den Nachwuchs friedlich schlummer sieht. Und somit auch über die Augen einen Eindruck hat. Das ist schon deutlich mehr. Als lediglich über die Ohren zu hören. Dass es ruhig ist.

Meiner Erfahrung nach ist auch ein Sternenhimmel ganz besonders gut. Wenn das Baby etwas bewegtes Licht zu sehen bekommt. So beruhigt es sich deutlich schneller. Als wenn es nur etwas Musik oder ähnliches zu hören bekommt. Beides zusammen ist am aller besten hier. Man erspart sich somit einige Wege. Ganz besonders in der Nacht ist dies auch für die Eltern schonend. Wird auch der eigene Schlaf nicht so stark unterbrochen.

iLifeSmart Babyphone mit Kamera.

Hier finden Sie nun die Babyphone mit Kamera von iLifeSmart. Es gibt nur wenige Modelle. Auch wenn der Preis hier sehr günstig ist. So möchte ich doch ein Gerät beispielsweise von Nuk oder auch Luvion empfehlen. Es lohnt sich hier etwas mehr auszugeben. Wenn es Ihr Geldbeutel jedoch nicht erlaubt. Dann bekommt man hier ein günstiges Gerät. Das seine Aufgabe auch erfüllt.

Videos und weitere Informationen zum Babyphone mit Kamera von iLifeSmart.

Schauen Sie sich hier im Video von Youtube das Babyphone von iLifeSmart mal an. Schnell fällt auf. Dass der Bildschirm doch eher etwas klein ausfällt. Doch mehr darf man bei einem so günstigen Preis der Modelle auch nicht erwarten.